CHIROPRAKTIK

(oft auch Manuelle Medizin oder Manualmedizin genannt) ist eine Therapiemethode, bei der Bewegungseinschränkungen hauptsächlich im Bereich der Wirbelsäule durch sog. Manipulation ("Einrenken") behandelt werden. Daneben wird auch die sog. Mobilisation (Dehnen, Verbesserung der Beweglichkeit) eingesetzt.